St. Petri Kirchengemeinde Barbis
Die Stiftung "Licht in St. Petri" ist eine kirchliche Stiftung in der Verwaltung der Kirchengemeinde Barbis.

Welche Ziele hat die Stiftung?

Die Stiftung möchte in der Kirchengemeinde Barbis ein lebendiges Gemeindeleben fördern und erhalten.
Inhaltlich geht es dabei um:
  • eine attraktive Kirche für alle, die im Ort leben
  • einladende Stätten, besonders auch für Kinder und Jugendliche
  • einen Ort der Freude und des Lichtes für die, die bisher keinen Platz für sich entdeckten
  • einen Raum der Besinnung und des Gebetes, der Musik und der Gemeinschaft zwischen den Generationen und Religionen
  • Unterstützung für diejenigen, die Hilfe brauchen

Wer kann Stifter werden?

Alle Personen und Unternehmen, denen die St. Petri-Kirchengemeinde am Herzen liegt.

Wie wird man Stifter?

Durch Einlage von mindestens 500 € oder durch das Einbringen von Sachanlagen von entsprechendem Wert.
Selbstverständlich kann der Stiftungsbeitrag auch in Raten erfolgen.

Ihre Ansprechpartner:

Friedrich Deppe, 05524 / 923090, deppefriedrich@Agrarmarktdeppe.de
Jutta Büntge, 05524 / 5291, jotbue@t-online.de
Heinz-Dieter Kerl, 05524 / 4100, dieter-kerl@web.de

Bankverbindung:

Volksbank im Harz e.G.
IBAN: DE84 2689 1484 1960 2251 01
Verwendungszweck: Stiftung "Licht in St. Petri"

Selbstverständlich erhalten alle Stifter automatisch eine Zuwendungsbescheinigung.
Die Zuwendungen sind aufgrund ihrer Gemeinnützigkeit steuerlich absetzbar.